Displaying the most recent of 6 posts written by

Berengar Thorwaldson

Totenschädel an der Kette

Für meinen neuen Alchemisten habe ich heute noch etwas Zubehör gebastelt. Es handelt sich hier um 3 Plastikschädel, die ich bei einem Halloween-Ausstatter gekauft habe. Für das Anbringen der Halterung und Schritt 2 später habe ich an der Unterseite erstmal ein 6mm Loch gebohrt. Dann wird ein Stück Lederschnur an einem Ende verknotet und mit […]

Messerscheide aus Leder

Für mein neues Messer brauche ich noch eine passende Scheide. Die läßt sich natürlich auch schön selber machen. Zuerst brauchen wir eine Vorlage aus Papier. Dazu wird ein Blatt längs geteilt, an dieser Stelle wir die Scheide später zusammengenäht. Das Messer nun hochkannt genau auf diesen Strich stellen und sorgfältig auf eine Seie umklappen. Den […]

Hussen für Biergarnitur einfärben

Um etwas mehr Atmosphäre und Stimmung auf unseren Mittelaltermärkten und den LARP-Veranstaltungen zu schaffen haben wir für den Verein Hussen gekauft, um die vorhandenen Bierganituren etwas zu verstecken und das ganze etwas „echter“ aussehen zu lassen. Die Hussen bestehen aus 100% Baumwolle und sind im Urzustand reinweiß. Da das nicht so ganz ins Bild passt müssen diese […]

Würfelbecher aus Leder

Das nächste Projekt war etwas zum Üben und schon der Anfang war gar nicht mal so einfach. Würfelbecher, klingt eigentlich total unkompliziert. Das Schnittmuster war die größte Herausforderung, da hab ich mir dann auch helfen lassen. Von der Form her ist so ein Becher ein Kegel ohne die Spitze. Gut, hab ich mir vorgestellt wie […]

Halterung für eine Glasflasche

heute habe ich gleich 2 Projekte fertig bekommen. Beim Ersten handelt es sich um eine Halterung für eine Glasflasche. Sie kann über einen Clip einfach in den Gürtel eingehängt und dadurch auch bequem wieder abgenommen werden. Die Glasflasche läßt sich komplett herausnehmen, etwa zum Spülen. Die Verbindungen sind alle genietet. Die Streifen habe ich mit […]

mein neuer Bastelblog

meine Larp-Basteleien haben thematisch nicht so zu meiner restlichen Seite magenbrot.net gepasst, daher haben diese nun eine eigene Domain spendiert bekommen. Viel Spass beim Stöbern und vielleicht auch beim Nachbauen. Oli